News vom 07.07.2015   |   News
Neuer Rufbus von SuRo nach Freihung
Ab kommendem Schuljahr 2015/2016
Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) weist darauf hin, dass es ab dem kommenden Schuljahr eine neue Rufbusverbindung von Sulzbach-Rosenberg nach Freihung nach 16.00 Uhr geben wird.

Der ZNAS hat diesbezüglich in Verhandlungen mit dem Linienkonzessionär der kommerziellen Linie 49, der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) die Zusage erhalten, dass ab Schulbeginn ab Gebenbach das Angebot ausgeweitet wird.

Aus Sulzbach-Rosenberg kommt die Linie 63, die dort u.a. die Innenstadt, das Gymnasium, die Berufsschule, das Schulzentrum Krötensee und den Bahnhof bedient, um 16.40 Uhr in Gebenbach an.
In unmittelbarem Anschluss fährt künftig die Linie 49 alle Haltestellen der Linie an, also z.B. Großschönbrunn, Seugast, Freihung, Tanzfleck, Kaltenbrunn und Thansüss.

Diese Anschlussfahrt ist jedoch ein Arbeitstag vorher bis 16.00 Uhr bei der Fa. Hermann unter der 09622/4455 zu bestellen (Rufbus). Es gilt der normale TON Tarif.

Diese Zusatzfahrt ermöglicht insbesondere Berufsschülern, Berufsfachschülern und Schülern einer Ganztagsbetreuung eine Rückfahrtmöglichkeit mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).


 
Copyright © 2008-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite