News vom 31.07.2015   |   News
Vollsperrung der Kreuzung Fuggerstraße/Speckmannshofer Straße
Behinderungen in der Fuggerstraße
Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) weist darauf hin, dass es aufgrund der anstehenden Vollsperrung der Kreuzung Fuggerstraße/Speckmannshofer Straße zu Beeinträchtigungen des ÖPNV in diesem Bereich kommen wird:
Ab Montag den 03.08.2015 ist für voraussichtlich zwei Wochen die Zufahrt von der Speckmannshofer Straße in die Fuggerstraße gesperrt.
Die Linie 10/6 fährt während dieser Baumaßnahme bis zur Einmündung Hansestraße. Im Wendehammer wird eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle McDonalds eingerichtet.
Stadteinwärts wird ab dieser Ersatzhaltestelle wie die Linie 6/10 über die Haltestellen Realschule, Ramertshofer Weg, Welserstraße/EDEKA in Richtung ZOB gefahren. Die Abfahrtszeiten an der Ersatzhaltestelle entsprechen den Zeiten an der Haltestelle McDonalds. Die Haltestellen Dr-Aigner-Straße, RENO und Eglsee können während der Baustelle nicht bedient werden.
Die Linie 6/10 wird in dieser Zeit immer wie die Linie 6 fahren.
Fahrgäste aus Eglsee, Alteglsee und aus Richtung Eisberg können während dieser Umleitung in die Linie 10 umsteigen, um Richtung Fuggerstraße zu gelangen.

Die Linie 43 Ammerthal-Amberg kann ebenfalls die Haltestellen in der Fuggerstraße nicht bedienen. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen.


 
Copyright © 2008-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite