News vom 12.08.2015   |   Buslinien
Geänderte Verbindungen SuRo - Vilseck und zw. Amberg - Vilseck am Nachmittag
Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) weist darauf hin, dass es ab dem 01. September geänderte Verbindungen zwischen Sulzbach-Rosenberg und Vilseck und zwischen Vilseck und Amberg geben wird.
Ab dem vorgenannten Termin bestellt der ZNAS bei der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) zusätzliche Leistungen auf der Linie 58 Amberg-Vilseck.
Somit wird es ab diesem Zeitpunkt möglich (wie bisher), gegen 15.25 Uhr ab Erlheimer Weg oder den folgenden Haltestellen Nürnberger Straße, Gymnasium, Berufsschule, Krötensee, Arbeitsamt etc. sowohl an Schultagen als auch an Ferientagen zunächst mit der Linie 63 Sulzbach-Rosenberg – Schnaittenbach bis Hahnbach zu fahren. Von dort besteht künftig ein unmittelbarer Anschluss über die neuen Fahrten auf der Linie 58 in Richtung Schönlind, Süss, Vilseck und Sorghof, die bisherigen Wartezeiten in Hahnbach entfallen.

Das Gleiche gilt für die nächste Fahrt auf der Linie 63 ab 16.12 Uhr (Schultage) bzw. 16.18 Uhr (Ferientage) ab Sulzbach-Rosenberg – auch hier gibt es künftig einen unmittelbaren Anschluss in Richtung Schönlind, Süß, Vilseck und Sorghof, die Wartezeiten in Hahnbach entfallen.

Als zusätzlicher Effekt durch die beiden neuen Fahrten zwischen Hahnbach und Sorghof kommt ab dem 01.09.2015 auch folgende weitere zusätzliche Fahrtmöglichkeit hinzu:
Eine zusätzliche werktägliche Fahrt zwischen Vilseck/Sorghof und Hahnbach ab ca. 16.20 Uhr.

Die detaillierten Fahrpläne werden in den nächsten Tagen zum kostenlosen Download auf der Homepage des ZNAS unter www.znas.de und der Facebook Seite des ZNAS eingestellt.
Der ZNAS hofft, dass dieses neue Angebot zahlreich genutzt wird, um mögliche weitere Ausweitungen begründen zu können.


 
Copyright © 2008-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite