News vom 09.11.2011   |   News
Zum Fahrplanwechsel Anschluss RE3597 an die Linie 56 wieder hergestellt
Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS), informiert über eine Änderung bei den Fahrplänen der DB Regio zum Fahrplanwechsel am 11.12.2011, die insbesondere Berufspendler aus dem südlichen Teil von Sulzbach-Rosenberg und Poppenricht interessieren dürfte.

Der RE 3597, Abfahrt Nürnberg Hbf. um 16:36 Uhr, ist ein stark frequentierter Zug für Pendler aus der Region, die im Großraum Nürnberg arbeiten oder studieren.

Während dieser Zug vor einigen Jahren um 17:20 Uhr am Bahnhof in Sulzbach-Rosenberg ankam und so einen sehr guten Anschluss zum Umstieg auf die Linie 56 hatte, verlegte die Bahn in den letzten Jahren die Ankunftszeit auf 17:23 Uhr.
Dadurch hing diese Zugankunft in der Luft, was den Umstieg auf den Bus betraf, da die Stadtbusse nur die Ankunft des Zuges um 17.33 Uhr perfekt abdecken konnten.

Nach Anfragen des ZNAS kann die Bahn – auch aufgrund der getätigten Verbesserungen in der Infrastruktur – die Zugankunft wieder auf 17.19 Uhr vorverlegen.
Dies bedeutet, dass Fahrgäste mit Ziel im Bereich der Haltestellen Kindergarten St. Anna, Dultplatz, Rosenberg, Tafelberg, Lohe und Poppenricht wieder einen unmittelbaren Anschluss an die Linie 56 Sulzbach-Rosenberg – Amberg an der Haltestelle vor dem Bahnhofsgebäude haben (Abfahrt 17.22 Uhr).

Aus gegebenem Anlass möchte der ZNAS daran erinnern, dass VGN Fahrkarten bei Ankunft mit dem Zug grundsätzlich auch in allen VAS Bussen gelten (z.B. Stadtbus, RBO) und so in den meisten Fällen ohne Zusatzkosten (und ohne PKW Kosten!) bis zur Heimathaltestelle gefahren werden kann. Bei Fragen steht der jeweilige Busfahrer gerne zur Verfügung.


 
Copyright © 2008-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite