News vom 13.12.2013   |   Fahrplanänderungen
Fahrplanwechsel am 15.12.2013 (Sonntag)
Was hat sich geändert/was ist Neu?
Amberg:

Das zusätzliches Fahrtenpaar zwischen Amberg und Weiden an Samstagen wird um weitere zwei Jahre bis 2015 verlängert -> Linie 55

In Ammersricht hält die Linie 55 Weiden-Schnaittenbach-Amberg seit dem 12.09.2013 an der neuen Haltestelle Amberg, Abzw. Ahnherrnstraße an der Grundschule, die bisherige Haltestelle „Ammersricht“ heißt künftig „Ammersricht, Friedenstraße“ -> Linie 55
Ab 15.12.2013 hält hier auch morgens die Linie 59 mit der Fahrt 040 -> Linie 59


Einige Citybus-Linien starten künftig samstags früher -> Linien 2, 4, 6, 8, 9, 10, 11, 12

Die Linie 76 Birgland-Amberg hält künftig auch an der Haltestelle Schäflohe Abzw. -> Linie 76

In Karmensölden gibt es künftig zwei Haltestellen „Karmensölden Ort“ und „Karmensölden Abzw.“ -> Linie 56


Sulzbach-Rosenberg:

Eine neue Stadtbus-Linie 20 verkehrt Freitag und Samstag Abend zwischen der Stadt und den Stadtteilen -> Linie 20

Die Stadtbus-Linie 25 hat den Streckenverlauf geändert und hält stadtauswärts anstelle der Haltestelle Feuerhof/B14 (entfällt) an der Haltestelle Glückaufstraße (seit 12.09) -> Linie 25

Die Linie 63 fährt mit der Fahrt 010 6 Minuten später – dadurch besteht ein Anschluss am Bahnhof Sulzbach-Rosenberg an die Regionalbahn aus Nürnberg um 17.01 Uhr -> Linie 63

Die Linie 63 Sulzbach-Rosenberg - Schnaittenbach hat den Streckenverlauf geändert und hält bei den meisten Fahrten stadtauswärts anstelle der Haltestelle Feuerhof/Bartl an der Haltestelle Glückaufstraße -> Linie 63

Die Stadtbuslinie 21 hält künftig mit Verstärkerfahrten an Schultagen morgens um 13.09 Uhr auch an der Haltestelle Berufsschule, Abzw. sowie an den Haltestellen Oberschwaigstraße, Henneberg, Hugo-Geiger-Straße und Berufsschule Abzw.-> Linie 21 Verstärker

Die Stadtbuslinie 23 hält künftig mit Verstärkerfahrten an Schultagen morgens an der Haltestelle Berufsschule Abzw.-> Linie 23 Verstärker

Der Verstärker der Stadtbus-Linie 23 nach der 4. Unterrichtsstunde hält nun schultäglich zusätzlich um 11.35 Uhr am Schulzentrum Krötensee (seit 16.09) -> Linie 23 Verstärker

Der Verstärker der Stadtbus-Linie 26 nach der 4. Unterrichtsstunde hält nun schultäglich zusätzlich um 11.35 Uhr am Schulzentrum Krötensee (seit 16.09) -> Linie 26 Verstärker

Der Verstärker der Stadtbus-Linie 25 nach der 4. Unterrichtsstunde hält nun schultäglich zusätzlich um 11.52 Uhr an der Haltestelle Forsthof Post (nur zum Ausstieg) -> Linie 25 Verstärker

Die Linie 57 fährt künftig morgens um 06.25 Uhr zusätzlich an Schultagen sowie an jedem Samstag um 06.10 Uhr nach Auerbach -> Linie 57

Die Fahrt 008 morgens der Linie 56 fährt 5 Minuten früher, um Anschlüsse in Amberg sicherzustellen -> Linie 56


Sonstiger Landkreis:

Ammerthal:
Die Haltestelle Dorfplatz wird wegen der Parker am Dorfplatz und in der Raiffeisenstraße aufgelöst und dauerhaft nicht mehr angefahren
-> Linien 43, 76

Die 2012 auf Probe eingeführte Samstagsfahrten zwischen Ammerthal und Amberg wurden wieder eingestellt, da keine Nachfrage bestand.
-> Linie 43

Auerbach:
Aufgrund der geringen Nachfrage hat die ZNAS Verbandsversammlung beschlossen, den Probezeitraum für die Sonntagsfahrten auf der Linie 57 zwischen Amberg, Sulzbach-Rosenberg, Edelsfeld, Königstein und Auerbach nicht mehr zu verlängern. -> Linie 57

Aus Richtung Michelfeld wird an der Haltestelle Krankenhaus morgens um 06.52 Uhr/06.56 Uhr ein Anschluss an die Linie 52 nach Eschenbach hergestellt. -> Linien 50, 52

Aus Sulzbach-Rosenberg und Edelsfeld findet künftig an Schultagen eine Frühfahrt um 6.25 Uhr sowie an jedem Samstag um 06.10 Uhr nach Auerbach statt -> Linie 57

Edelsfeld:
Die Linie 57 fährt künftig morgens gegen 06.45 Uhr zusätzlich an Schultagen nach Auerbach -> Linie 57

Freihung:
Die 2012 auf Probe eingeführte neue Samstagsfahrten zwischen Freihung und Amberg werden wegen der geringen Nachfrage für ein weiteres Jahr angeboten, jedoch nur noch als Rufbus -> Linie 49

Hahnbach:
Der 2012 für ein Probejahr eingeführte Rufbus ab Haltestelle Hahnbach-Post mit den Zielen Hahnbach-Friedhof, Mülles, Frohnhof, Unterschalkenbach, Oberschalkenbach, Adlholz und Ölhof wurde wegen fehlender Nachfrage wieder eingestellt -> Linie 58

Der 2012 für ein Probejahr eingeführte Rufbus von Ursulapoppenricht, Godlricht und Mimbach-Mausdorf an Wochentagen (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) um 9.00 Uhr nach Hahnbach und um 12.00 Uhr zurück wird noch um ein weiteres Jahr verlängert, danach eingestellt, wenn sich die Nachfrage nicht verbessert. -> Linie 53

Die Linie 58 Vilseck-Amberg bedient seit dem 12.09.2013 auch die Haltestelle Schönlind, Alter Bahnhof -> Linie 58

Die Linie 63 fährt mit der Fahrt 010 6 Minuten später – dadurch besteht ein Anschluss am Bahnhof Sulzbach-Rosenberg an die Regionalbahn aus Nürnberg um 17.01 Uhr -> Linie 63

Schnaittenbach:
Das zusätzliche Fahrtenpaar zwischen Schnaittenbach und Weiden an Samstagen wird um weitere zwei Jahre bis 2015 verlängert -> Linie 55


Hirschau:
Das zusätzliche Fahrtenpaar zwischen Hirschau und Weiden an Samstagen wird um weitere zwei Jahre bis 2015 verlängert -> Linie 55

Die Fahrt 040 der Linie 59 Amberg hält künftig auch an der Haltestelle Ammersricht, Abzw. Ahnherrnstraße (Schule) -> Linie 55

Die Linie 63 fährt mit der Fahrt 010 6 Minuten später – dadurch besteht ein Anschluss am Bahnhof Sulzbach-Rosenberg an die Regionalbahn aus Nürnberg um 17.01 Uhr -> Linie 63

Hohenburg:
Alle Fahrten der Linie 61 bedienen künftig die Haltestelle Stettkirchen -> Linie 61

Die Linie 65 fährt wegen fehlender Nachfrage an Heiligabend und Silvester nicht mehr -> Linie 65

Kastl:
Die Haltestellen Lauterach sowie Burghof, werden in den Fahrplan der Linie 45 aufgenommen -> Linie 45

Die Fahrt 018 der Linie 45 wird 5 Minuten später von Kastl, Schule abfahren, neue Uhrzeit ist somit 15:45 -> Linie 45

Kümmersbruck:
Die Fahrt der Linie 54 um 07.23 Uhr ab Haselmühl Altenheim fährt seit 12.09.2013 das Max-Reger-Gymnasium direkt an, ein Umstieg am ZOB entfällt -> Linie 54

Poppenricht:
Die Fahrt 008 morgens der Linie 56 fährt 5 Minuten früher, um Anschlüsse in Amberg sicherzustellen -> Linie 56

Schnaittenbach:
Die Linie 63 fährt mit der Fahrt 010 6 Minuten später – dadurch besteht ein Anschluss am Bahnhof Sulzbach-Rosenberg an die Regionalbahn aus Nürnberg um 17.01 Uhr -> Linie 63

Ursensollen:
Seit dem 01.09.2013 verkehrt am Dienstag-Nachmittag ein Rufbus zwischen den Ortsteilen und Ursensollen (mit Anschluss an Amberg) und zurück für zwei Jahre auf Probe -> Linie 71 und 72

Die bisherige Haltestelle „Bahnhof“ wurde umbenannt in „Gesundheitszentrum“ -> alle Linien

Die Fahrt 008 der Li 60 fährt an Ferientagen auch über Hohenkemnath“ -> Linie 60

Die Linie 65 fährt wegen fehlender Nachfrage an Heiligabend und Silvester nicht mehr
-> Linie 65

Ursulapoppenricht:
Der 2012 für ein Probejahr eingeführte Rufbus von Ursulapoppenricht, Godlricht und Mimbach-Mausdorf an Wochentagen (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) um 9.00 Uhr nach Hahnbach und um 12.00 Uhr zurück wird noch um ein weiteres Jahr verlängert, danach eingestellt, wenn sich die Nachfrage nicht verbessert -> Linie 53


 
Copyright © 2008-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite