News vom 05.08.2014   |   News
Mit dem Bus zum weißen Berg
Seit Juni ist der Monte Kaolino mit seinen Attraktionen wie Erlebnisbad, Sandberg, Sommerrodelbahn und Hochseilgarten an Samstagen mit der Linie 55 aus dem Raum Amberg/Hirschau/Schnaittenbach an den ÖPNV angebunden.

Im August wird der Monte Kaolino täglich angefahren und zwar ab 11.10 Uhr ab Amberg ZOB über Maxplatz, Ursulapoppenricht, Mimbach, Gebenbach und Hirschau (Ankunft am Monte um 11.41 Uhr und aus Schnaittenbach ab 11.54 Uhr (Ankunft Monte 12.01 Uhr).
Die Rückfahrt nach Schnaittenbach startet an der Haltestelle am Eingang zum Bad um 17.59 Uhr und in Richtung Hirschau, Gebenbach und Amberg um 18.19 Uhr.

Und auch im August besteht die Möglichkeit, bei der Anfahrt mit dem ÖPNV (mit Datum entwertete Einzelfahrkarte, Familientageskarte oder Streifenkarte mit dem Ziel Monte Kaolino) bei allen Eintritten 0,50 EUR Rabatt zu erhalten. Somit steht einem erlebnisreichen Freizeitvergnügen mit dem ÖPNV nichts mehr im Wege. Die Fahrpläne stehen kostenlos unter www.znas.de zum download zur Verfügung und sind auf der Facebook Seite des ZNAS nachzulesen. Daher Bus – einfach besser.

Im Übrigen bittet der ZNAS alle Besucher des Monte, weder die Haltestelle noch die Fahrbahnen mit parkenden PKW für den Bus zu behindern.


 
Copyright © 2008-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite