kopf_03_00

Tarif-Übersicht / Sortiment

Einzelfahrschein Erwachsener
Die Fahrkarte für nur eine einzelne Fahrt
1 Fahrt. 1 Per­son. Gültig ab Kauf.

Diese Fahrkarte ist für denjenigen gedacht, der wirklich nur eine einzelne Fahrt tätigen möchte, sie ist deshalb nicht rabattiert. BahnCard 25 und 50 werden jedoch anerkannt. Wenn auch eine Rückfahrt geplant ist, sind unter Umständen andere Angebote wie die Familienkarte oder Streifenkarte(n) günstiger.

Einzelfahrschein Kind
Bis zum vollendeten 15. Lebensjahr
1 Fahrt. 1 Per­son. Gültig ab Kauf.

Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr werden unentgeltlich befördert. Grundsätzliche Voraussetzung ist die Beförderung für Kinder unter 6 Jahren ist die Begleitung einer Aufsichtsperson. Kinder unter 6 Jahren werden auch in einer Gruppe unentgeltlich befördert.

6er Karte
Die klassische Karte für den Gelegenheitsfahrer
6 Fahrten. Übertragbar.

Diese Fahrkarte ist die klassische Karte für den Selten-Fahrer. Sie gilt ab dem Lösungstag sechs Monate, ist übertragbar und gilt für 6 Fahrten (also z.B. 3 Hin- und Rückfahrten). Mit einer 6er Karte sind die einzelnen Fahrten günstiger als mit 6 Einzelfahrkarten.

6er Karte Senioren
Für Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr
6 Fahrten. Übertragbar. Gelegenheitsfahrer.

Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr können eine Senioren 6er Karte lösen. Sie gilt ab dem Lösungstag sechs Monate, ist übertragbar und gilt für 6 Fahrten (also z.B. 3 Hin- und Rückfahrten). Mit einer 6er Karte sind die einzelnen Fahrten deutlich günstiger als mit 6 Einzelfahrkarten und ca. 30% günstiger als die normale 6er Karte.

10er Karte
Die klassische Karte für den Ab und Zu-Fahrer
10 Fahrten. Übertragbar.

Diese Fahrkarte ist die klassische Karte für den Ab und Zu-Fahrer. Sie gilt ab dem Lösungstag sechs Monate, ist übertragbar und gilt für 10 Fahrten (also z.B. 5 Hin- und Rückfahrten). Mit einer 10er Karte sind die einzelnen Fahrten deutlich günstiger als mit 10 Einzelfahrkarten.

Vario 7 - Wochenkarte
Beliebig viele Fahrten innerhalb Geltungsdauer
1 Person. 7 Tage. Übertragbar.

Vario-Karten (7 Tage) gelten ab Ausgabetag 7 aufeinander folgende Kalendertage bis 12:00 Uhr des dem letzten Geltungstag folgenden Tages. Die Karte ist übertragbar. Sie können von jeweils einer Person zu beliebig häufigen Fahrten innerhalb der Geltungsdauer und des Geltungsbereichs benutzt werden. Fahrtunterbrechung ist zugelassen.

Vario 31 - Monatskarte
Beliebig viele Fahrten innerhalb Geltungsdauer
1 Person. 1 Monat. Übertragbar.

Die „einfache“ Monatskarte; gilt ab dem Ausgabetag 31 aufeinanderfolgende Kalendertage bis 12:00 Uhr des dem letzten Geltungstag folgenden Tages. Die Karte ist übertragbar. Gilt für beliebig viele Fahrten, Fahrtunterbrechung ist möglich. Ausgabe in den Bussen und in den Vorverkaufsstellen.

Vario 31 - Monatskarte Senioren
Für Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr
1 Person. 1 Monat. Nicht übertragbar.

Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr können eine Vario-31-Senioren-Karten kaufen. Sie ist gültig Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ohne Einschränkung. Die Vario 31-Seniorenkarte ist gegenüber der Vario 31 um ein Drittel ermäßigt und nicht übertragbar. Die Monatskarte gilt ab dem Ausgabetag 31 aufeinanderfolgende Kalendertage. Gilt für beliebig viele Fahrten, Fahrtunterbrechung ist möglich.

Familienkarte
Für max. zwei Erwachsene und vier Kinder/Jugendliche
1 - 6 Personen. Gilt auch Wochenende. Hin- und Rückfahrt.

Die Familienkarte berechtigt ein oder zwei Erwachsene mit bis zu vier Kinder/Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr zu einer Hin- und Rückfahrt auf der gewählten Fahrstrecke. Die Familienkarte ist vor Antritt der ersten Fahrt mit der Unterschrift eines der erwachsenen Fahrtteilnehmer zu versehen und nicht weiter übertragbar. Sie gilt an dem Tag, an dem sie gelöst wird; am Samstag gültige Fahrausweise gelten auch am Sonntag (Rückfahrt).
In den Waben 299 Amberg, 279 Sulzbach-Rosenberg, 369 Schwandorf, 163 Weiden ist ein mehrmaliger Umstieg erlaubt.

Semesterticket
Für Studenten der OTH Amberg-Weiden
1 Person. Gültig für ein Semester.
Nur mit Mitführen der Immatrikulationsbescheinigung.

Studenten der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden erhalten auf Antrag ein Semesterticket gültig vom 15. März bis 30. Juli (Sommersemester) bzw. 1. Oktober bis 15. Februar (Wintersemester). Dem Antrag ist eine Immatrikulationsbescheinigung und ein Passbild beizulegen.
HINWEIS: derzeit laufen Gespräche über ein solidarfinanziertes Semesterticket.

Schüler Wochenkarte
Für Schüler bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres
1 Person. 1 Ka­len­der­wo­che. Nicht übertragbar.

Schülermonatskarten und Schülerwochenkarten erhalten bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres alle Personen, nach Vollendung des 15. Lebensjahres Personen mit besonderer Berechtigung, z.B. Schüler an weiterführenden Schulen, Auszubildende, Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr etc. Bitte erkundigen Sie sich über die genauen Ausführungsbestimmungen (z.B. bei den für die Schülerbeförderung zuständigen Stellen). Die Fahrkarte ist nicht übertragbar.

Schüler Monatskarte
Für Schüler bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres
1 Person. 1 Kalendermonat. Nicht übertragbar.

Schülermonatskarten und Schülerwochenkarten erhalten bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres alle Personen, nach Vollendung des 15. Lebensjahres Personen mit besonderer Berechtigung, z.B. Schüler an weiterführenden Schulen, Auszubildende, Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr etc. Bitte erkundigen Sie sich über die genauen Ausführungsbestimmungen (z.B. bei den für die Schülerbeförderung zuständigen Stellen). Die Fahrkarte ist nicht übertragbar.

Ferienticket TON-Gebiet
Ferienticket für beliebig viele Fahrten im August
1 Per­son. Monat August.

Für ein Ferienticket gelten die gleichen Zugangsvoraussetzungen wie für die Schülerzeitkarten. Ferientickets sind erhältlich jeweils für die Städte Amberg, Sulzbach-Rosenberg, Schwandorf oder Weiden (Städteticket 15,00 € - Stand 2017), außerdem gibt es ein Ferienticket, das für das gesamte TON-Gebiet gilt (Gesamtgebiet-Ticket 25,00 € - Stand 2017). Das Ferienticket gilt für beliebig viele Fahrten im Monat August.

Ferienticket AM, Su-Ro, SAD, WEN
Ferienticket für beliebig viele Fahrten im August
1 Per­son. Monat August.

Für ein Ferienticket gelten die gleichen Zugangsvoraussetzungen wie für die Schülerzeitkarten. Ferientickets sind erhältlich jeweils für die Städte Amberg, Sulzbach-Rosenberg, Schwandorf oder Weiden (Städteticket 15,00 € - Stand 2017), außerdem gibt es ein Ferienticket, das für das gesamte TON-Gebiet gilt (Gesamtgebiet-Ticket 25,00 € - Stand 2017). Das Ferienticket gilt für beliebig viele Fahrten im Monat August.

Reisegruppen
Gruppenfahr­kar­te
Ab 10 Per­so­nen. 1 Fahrt.

Für jede Person der Reisegruppe wird der halbe Preis des Regelfahrscheins erhoben. Der ermäßigte Fahrpreis ist für mindestens 10 Personen zu zahlen. Zwei Kinder vom vollendeten 6. Lebensjahr bis zum vollendeten 15. Lebensjahr zählen tarifmäßig als eine Person. Bei Kinder-Reisegruppen zählen zwei Kinder vom vollendeten 6. Lebensjahr., bis zum vollendeten 15. Lebensjahr tarifmäßig als eine Person. Kinder-Reisegruppen unter 6 Jahre werden unentgeltlich befördert. Die Ermäßigung wird nur nach vorheriger Anmeldung gewährt und wenn die Reisegruppe mit den fahrplanmäßig eingesetzten Fahrzeugen befördert werden kann.

Fahrräder
Für die Reise mit dem Fahrrad
1 Fahrrad. 1 Tag.

Fahrräder werden nur auf bekannt gegebenen Linien befördert (beim Linienbetreiber nachfragen). Der Fahrgast hat das Fahrrad selbst unterzubringen und zu beaufsichtigen. Die Beförderung von Fahrrädern kann von einer vorherigen Anmeldung abhängig gemacht werden. Für die Beförderung ist ein Entgelt zu bezahlen (Stand 2017: 2,50 €). Die Beförderung von Elektrofahrrädern ist ausgeschlossen, sofern Gewicht und Abmessungen eine sichere Beförderung nicht möglich machen.

Umweltfahrausweis Jedermann übertragbar
Die Jahreskarte für jedermann
1 Person. Mindestlaufzeit 12 Monate. Übertragbar.

Die Jahreskarte für jedermann; ein Abo für Vielfahrer (Mindestlaufzeit 12 Monate, automatische Verlängerung). Die Karte ist übertragbar, monatliche Abbuchung per Lastschrift, Mitnahmemöglichkeit einer weiteren erwachsenen Person oder bis zu vier Kindern an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Antragsformulare bei der VAS oder im Downloadbereich (Download-Bereich), durch Tarifauffüllung des ZNAS und der VAS zahlen Sie effektiv 10 Monatskarten, fahren aber 12 Monate.

Umweltfahrausweis Jedermann personalisiert
Die personalisierte Jahreskarte für jedermann
1 Person. Mindestlaufzeit 12 Monate. Nicht übertragbar.

Die Jahreskarte für jedermann; ein Abo für Vielfahrer (Mindestlaufzeit 12 Monate, automatische Verlängerung). Die Karte ist jedoch personalisiert, monatliche Abbuchung per Lastschrift, Mitnahmemöglichkeit einer weiteren erwachsenen Person oder bis zu vier Kindern an Samstagen, Sonn- und Feiertagen Antragsformulare bei der VAS oder im Downloadbereich (Download-Bereich), durch Tarifauffüllung des ZNAS und der VAS zahlen Sie effektiv 9 Monatskarten, fahren aber 12 Monate.

Umweltfahrausweis Job
Die Jahreskarte für Arbeitnehmer
1 Person. 12 Monate. Beteiligung des Arbeitgebers ist Bedingung.

Wie Umweltfahrausweis Jedermann personalisiert; der Arbeitgeber übernimmt jedoch einen Anteil der Monatsbeiträge, so dass Sie z.B. 8 Monate zahlen aber 12 Monate fahren (Azubis evtl. abweichend). Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber, ob er dieses Ticket anbietet.

Umweltfahrausweis Schüler (und Azubis)
Nur für Schüler/innen der Klassen 1 bis 4 und Azubis
1 Person. Mindestlaufzeit 12 Monate. Nicht übertragbar.
Für Schüler ohne Kostenfreiheit des Schulweges.

Nur für Schüler/innen der Klassen 1 bis 4, wenn der Weg zwischen Wohnung und Schule weniger als 2 km beträgt, oder ab der 5. Klasse wenn weniger als 3 Km (und daher keine Kostenfreiheit des Schulweges besteht, Art. 3 Abs. 4 BaySchFG, Art. 2 SchKfrG), weiter für Azubis mit Lehrvertrag oder Bestätigung des Arbeitgebers und Angehörige des Bundesfreiwilligendienstes, die Karte wird mit Lichtbild, Name, Wohnort und Unterschrift. Nach 10 ununterbrochenen Monaten erhält Inhaber automatisch Bonuskarte für die nachfolgenden zwei Monate, keine automatische Verlängerung des Abos, monatliche Abbuchung per Lastschrift.