kopf_99_99

Linien-Info Linien-Info

Vollsperrung Immenstetten
ab dem 23.04.2019 bis Mitte 2020

Aufgrund einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Immenstetten ab dem 23.04.2019 bis Mitte 2020 kann die Haltestelle Immenstetten Ort nicht bedient werden. Als Ersatz steht die Haltestelle Immenstetten Abzw. an der Staatsstraße zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis.

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 08.04.2019 um 11:56:10 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Sperrung Edelsfeld - Linie 57 betroffen
ab 06.05.2019

Aufgrund einer Sperrung in der Sulzbacher Str. in Edelsfeld wird es ab 06.05.2019 Änderungen auf der Linie 57 geben.

Es sind alle Fahrten von Sulzbach-Rosenberg kommend in Richtung Auerbach und alle Fahrten von Auerbach nach Sulzbach-Rosenberg betroffen. Des Weiteren betroffen sind die Fahrten, die von Weißenberg in Richtung Su-Ro oder Auerbach verkehren.

Die o.g. Fahrten verkehren dann alle über die Schulstraße in Edelsfeld. Als Ersatzhaltestellen dienen "Schulstraße" und "Grüner Baum".

Es kann zu Verspätungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis - Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 24.04.2019 um 15:05:09 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Routenänderung der Linie 1 im Bergsteig
ab 02.12.2019

AKTUALISIERUNG: Ab den 02.12.2019 ändert sich die Routenführung in der Baustelle am Bergsteig.

Die Linie 1 kann dann wieder die Haltestellen Königsberger Straße und Breslauer Straße (stadteinwärts in Form einer Ersatzhaltestelle) bedienen. Nach wie vor nicht bedient werden kann die Haltestelle Rosenthalstraße in beiden Richtungen.



Neben den derzeitigen Baumaßnahmen im Stadtteil Bergsteig wird vom 08. Juli bis vsl. 20. September auch die Rosenthalstraße voll gesperrt. Die hat erhebliche Auswirkungen auf die Streckenführung der Linie 1.
Ab dem 08. Juli entfallen die Haltestellen Königsberger Straße, Breslauer Straße und Rosenthalstraße.
In der Königsberger Straße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die Haltestelle Franzosenäcker wird bedient.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 11.11.2019 um 10:56:12 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Linien 3, 5 und 72 - Sperrung Sebastianstraße/Kennedystraße
ab dem 01.10.2019 bis voraussichtlich Ende Dezember 2019

Ab dem 01.10.2019 wird der Kreisverkehr in der Sebastianstraße umgebaut. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Anbindung der Gebiete um die Kennedystraße mit der Linie 3. Es entfallen vorerst bis Dezember 2019 die Haltestellen Zeppelinstraße, Admiral-Scheer-Straße, Steubenstraße und Dunantstraße. Die Umleitung erfolgt über die Köferinger Straße und Stauffenbergerstraße bis zum Kreisverkehr Stauffenbergerstraße/Kennedystraße. Vor dem Kreisverkehr wird eine Ersatzhaltestelle in der Stauffenbergerstraße angelegt (auch für die ausgelagerten Klassen der Wirtschaftsschule). Als weitere Ersatzhaltestellen stehen die JVA und Röntgenstraße zur Verfügung. Die Haltestellen Bodelschinghstraße und Don-Bosco-Straße werden normal bedient.

Die Linie 5 fährt stadtauswärts am Kreisverkehr an der JVA über Hockermühlstr., Haager Weg in Richtung Gailoh, stadteinwärts in umgekehrter Richtung. Die Haltestellen Zeppelinstr. und Admiral-Scheer-Str. entfallen hier. Als Ersatz wird ca. 50m vor dem Kreisverkehr an der JVA in der Hockermühlstr. eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Iduna-Haus an der Albert-Schweitzer-Schule wird über eine Umleitung bedient, es wird allerdings zu Fahrzeitverlängerungen kommen (auch auf der Folgefahrt Richtung Realschule).

Die Abendfahrt der Linie 72 fährt ebenfalls über die Hockermühlstr. und Haager Weg nach Ursensollen und zurück. Auch hier wird die Ersatzhaltestelle in der Hockermühlstr. bedient.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr ZNAS

 

Letzte Aktualisierung: 30.09.2019 um 10:47:02 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Ammersricht: Sperrung Ahnherrnstraße - Linie 2
ab dem 23.09.2019

Ab dem 23.09.2019 wird die Ahnherrnstraße voll gesperrt. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Linie 2. Stadtauswärts kann die Linie 2 die folgenden Haltestellen nicht mehr bedienen: Langangerweg, Weißdornweg, Am Wagrain, Hauerstraße und Kindergarten. Stadteinwärts erfolgt die Umleitung über die Dollackerstraße zur Hammermeisterstraße, angefahren werden die Haltestellen Weißdornweg und Langangerweg, es entfallen die Haltestellen Kindergarten, Hauerstraße und Am Wagrain. Die Linie 2 hält zusätzlich an den Haltestellen Lagerhaus und Ammersricht Abzw. Ahnherrnstraße.

Aktualisierung vom 24.09.2019: Stadteinwärts wird künftig die Straße Am Wagrain befahren - an der Einmündung wird von der Firma Linzer eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 30.09.2019 um 11:02:31 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Sulzbach-Rosenberg: Umleitung wegen Sperrung in der Neumarkter Str.
ab dem 28.10.2019

Ab dem 28.10.2019 wird eine halbseitige Sperrung in der Neumarkter Str. in Sulzbach-Rosenberg erfolgen. Für die Buslinien, die stadteinwärts verkehren, ist eine Umleitung sicher gestellt.

Linie 22: Nach Hast. Krötensee über Hofgartenstr., Heinrich-Böll-Str., Bahnhofstraße zur Hast. Gymnasium

Linie 66: Nach Hast. SZ Krötensee über Hofgartenstr., Heinrich-Böll-Str. (Ersatzhaltestelle für Bahnhof) und über Weiherstr. zur Rosenberger Str.

Verstärker 26: Nach Hast. SZ Krötensee über Hofgartenstr., Heinrich-Böll-Str., Bahnhofstr. (Hast. Post als Ersatz für Abzw. Berufsschule) zum Erlheimer Weg.

Verstärker 25: Nach Hast. SZ Krötensee über Hofgartenstr., Heinrich-Böll-Str., Bahnhofstraße (Hast. Post als Ersatz für Abzw. Berufsschule) zum Gymnasium.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019 um 10:57:51 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Vollsperrung Ebermannsdorf
bis zum 23.12.2019

 

AKTUALISIERUNG: Die Vollsperrung auf der AS23 wird vsl. bis zum 23.12.2019 verlängert.

Wegen umfangreicher Tiefbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt von Ebermannsdorf von vsl. 18.03.19 bis Ende 2019 komplett gesperrt. Die Haltestellen Dientzenhoferstraße und Hubertusstraße sind in dieser Zeit nicht anfahrbar, ebenso die Haltestelle Theuerner Straße (Ausnahme die beiden Fahrten über Diebis). Eine geeignete Umleitung ist nicht vorhanden. Die Linie 54 bedient Ebermannsdorf zwar weiterhin im Stundentakt, der Fahrweg beschränkt sich jedoch auf den Erzweg. Hier werden an der Einmündung Kanppenweg und Rupert-Mayer-Straße zwei Ersatzhaltestellen für die wegfallenden Haltestellen eingerichtet.

Der ZNAS bittet um Verständnis und Rücksichtnahme auf den Linienverkehr und deren Nutzer auf der Umleitungsstrecke.

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 07.11.2019 um 08:49:57 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

AKTUALISIERUNG. Bauarbeiten in Kümmersbruck - erhebliche Auswirkung auf Linie 9
ab dem 11.03.2019 bis Ende 2019

AKTUALISIERUNG: Laut Pressemitteilung der Gemeinde Kümmersbruck sind die Bauarbeiten am Dorfplatz in Kümmersbruck abgeschlossen und der Dorfplatz für den Verkehr freigegeben. Allerdings besteht nach wie vor eine Vollsperrung im Butzenweg. Dies hat zur Folge, dass die Linie 9 die Haltestelle Dorfplatz nicht bedienen kann. Wegen der ansonsten zu erwartenden Verspätungen und Anschlussverlusten fährt bis zu Freigabe des Butzenweges die Linie 9 daher unverändert die bisherige Umleitungsstrecke.

 

AKTUALISIERUNG ab dem 07.10.2019: Da sich der ursprünglich abgestimmte Bauablauf beim Umbau des Dorfplatzes in Kümmersbruck ändert, können ab dem 07.10.2019 folgende Haltestellen nicht mehr bedient werden: Butzenweg, Lilienstr., Siedlerstr. und Dahlienweg. Der Bus fährt hier aus Amberg kommend die Haltestellen Bauhof, Erlenweg, Birkenweg und Bachweg an. Im Bachweg wird an der Einmündung der Amberger Str. eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Fahrtstrecke verläuft dann weiter über die Vilstalstr., Zeilenstr. bis zur Ersatzhaltestelle Hasenweg - von hier wird über Am Wäldchen, Zeilenstr. und Vilstalstr. (Haltestelle Porschestr.) zurück zum ZOB gefahren.

 

AKTUALISIERUNG ab dem 23.05.2019: Wegen der Baustelle Dorfplatz und den dadurch entstehenden Verspätungen ändert die Linie 9 die Route. Die bisherige Ersatzhaltestelle "Dorfplatz" wird ab dem 23.05.2019 in die Amberger Straße verlegt. Bei der neuen Routenführung über die Porschestraße wird die Haltestelle "Porschestraße" weiterhin bedient. Die Haltestelle "Bachweg" entfällt ersatzlos.

 

Aufgrund der bisherigen zu vielen Verspätungen bei der Ankunft der Linie 9 am ZOB durch die Baustelle in Kümmersbruck haben der ZNAS und der Linienbetreiber sich dazu entschlossen, die Umleitungsstrecke der Linie 9 nochmals zu ändern.

Die Haltestellen Städtischer Bauhof, Erlenweg und Birkenweg können ab Freitag, den 15.03.2019 von der Linie 9 nicht mehr angefahren werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestelle Porschestraße oder die Ersatzhaltestelle im Bachweg Abzw. Amberger Straße.

Die Schulverstärker ab Erlenweg um 07:26 Uhr fährt folgende Haltestellen an:

Erlenweg - Birkenweg - Ersatzhaltestelle Amberger Straße / Bachweg - Bachweg - Poschestraße - Drahthammerkreuzung - Schießstättenweg - Amelweg - ACC -ZOB. Die Haltestellen Dorfplatz und Butzenweg werden vom Verstärkerbus nicht angefahren.

 

Aufgrund des neuen Fahrtwegs der Linie 9 sollten die planmäßige Ankunft und alle Anschlüsse am ZOB eingehalten werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 14.11.2019 um 11:36:46 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht

Amberg: Sperrung Liebengrabenweg Linie 3
am 21.11.2019

Am 21.11.2019 wird der Liebengrabenweg zwischen Köferinger Straße und Georg-Hilbenz-Straße gesperrt. Die Linie 3 wird ab der Abfahrt um 07:50 Uhr ab ZOB von der Köferinger Straße über die Werner-von-Siemens-Straße - Georg-Hilbenz-Straße zum Liebengrabenweg fahren.
Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen und Anschlussproblemen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr ZNAS

Letzte Aktualisierung: 18.11.2019 um 13:42:31 | SEITE DRUCKEN

zurück zur Übersicht